Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    WiSe 2017/18      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Programmieren mit R - Einzelansicht

Zurück
  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung / Kurs Langtext
Veranstaltungsnummer 106432 Kurztext
Semester WiSe 2017/18 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 30
Turnus jedes Semester Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits 3
Sprache deutsch
Belegungsfrist WindhundWarte Optionalbereich    15.09.2017 - 01.10.2017   
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
-. 09:00 bis 16:00 Block 02.10.2017 bis 13.10.2017  Gebäude E1 7 - Seminarraum 0.01.0        
Einzeltermine:
  • 02.10.2017
  • 03.10.2017
  • 04.10.2017
  • 05.10.2017
  • 06.10.2017
  • 09.10.2017
  • 10.10.2017
  • 11.10.2017
  • 12.10.2017
  • 13.10.2017
Gruppe :
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Demberg, Vera, Univ.-Professorin, Prof. Dr.
Drenhaus, Heiner , Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion Kommentar LP BP ECTS
Bachelor (HF/NF/EF) Optionalbereich - 20171
Bachelor (HF/NF/EF) Optionalbereich - 20131
Bachelor (HF/NF/EF) Optionalbereich - 20111
Inhalt
Kommentar

Zielgruppe: LangSci BSc Studierende (Optionalbereich / Schlüsselqualifikation), fächerübergreifend, alle Semester, Studierende des ERASMUS-Programms

 

Ziel der Veranstaltung ist es, dass die Teilnehmer die Grundlagen der Programmiersprache R lernen, die für statistische Analysen gebraucht wird. Es wird jeden Vormittag eine Vorlesung von 9-10 Uhr geben. Danach können die Studierenden eine dazu passende Übung in datacamp durchrechnen, und im Anschluss in Kleingruppen ein Aufgabenblatt lösen. Währenddessen steht ein Tutor für Fragen bereit. Am Nachmittag von 15-16 Uhr wird das Aufgabenblatt im Tutorium besprochen.

 

Diese oder gut Programmierkenntnisse in einer anderen Programmiersprache sind erforderlich für die Teilnahme an der Vorlesung "Statistik mit R".

 

Literatur:

The art of R programming:

http://heather.cs.ucdavis.edu/~matloff/132/NSPpart.pdf

 

QuickR:

http://www.statmethods.net/

 

Datacamp:

https://www.datacamp.com/courses/free-introduction-to-r

 

Voraussetzungen

Voraussetzungen: keine
bitte eigenen Laptop mitbringen! Falls nicht vorhanden, bitte Nachricht an sek-vd@coli.uni-saarland.de


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 6 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2017/18 gefunden: