Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    SoSe 2021      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

HS Sprache und Geschlecht - [HS Sem./Pragm. + Text u. Disk. + Spr. u. Bed. / HS Gramm. + Strukturb. d. Dt. + Spr. u. Str.] (Di 10-12) - Einzelansicht

Zurück
Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 130321 Kurztext
Semester SoSe 2021 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 24
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Sprache deutsch
Belegungsfrist Windhund Germanistik - HS Sprachwissenschaft    22.03.2021 17:00:00 - 23.04.2021    aktuell
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:15 bis 11:45 woch 13.04.2021 bis 20.07.2021           
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Rauth, Philipp , Dr. phil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion Kommentar LP BP ECTS
Master (EHF/NF) Germanistik: DL - 20101
Master (EHF/NF) Germanistik: DaF - 20101
Kein Abschluss Germanistik-(H) - 20071
Bachelor (HF/NF/EF) Germanistik - 20101
Bachelor (HF/NF/EF) Germanistik - 20101
LA beruf.Schule Dt.Spr.u.Litwi. - 2002
LA Gym/Gesamt Dt.Spr.u.Litwi. - 2002
Master International Lit. Kult. u. Sprach. dt. - 20091
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungsversion Modul
99101 -1 HS Sem/PraText & Diskurs
99100 -1 HS Gram./Strukturb. d. DE
98009 -1 HS Sprachwiss.:N dt. Sprw
Zuordnung zu Einrichtungen
Germanistik
Inhalt
Kommentar

Studenten, StudentInnen, Studenten/-innen, Student_innen, Student:innen oder Student*innen? Über eine angemessene Schreibung von geschlechter- bzw. gendergerechter Sprache wird in den Medien, an der Universität, an den Stammtischen und auch privat meist emotional debattiert. Dabei stellt man oft fest, dass jeder dazu eine Meinung hat, meistens aber gleichzeitig auch keine Ahnung.

Im Seminar wollen wir uns ganz sachlich dem Thema von der sprachwissenschaftlichen Seite her annähern: Welche Rolle spielt die abstrakte Kategorie "Geschlecht" auf den verschiedenen sprachlichen Ebenen?

1. Phonologie: Sprechen Frauen mit höherer Stimmlage als Männer?
2. Morphologie: Was ist der Unterschied zwischen Genus und Sexus? Was ist das sog. generische Maskulinum?
3. Syntax: Bilden Männer längere Sätze als Frauen?
4. Semantik: Warum verändern sich die Bedeutungen von Frauenbezeichnungen wie WeibDirne oder Magd immer zum schlechteren? Ist das neutrale Genus bei Frauennamen im Saarland (es/et Lisa) diffamierend?
5. Orthografie: Gibt es eine geschlechter- bzw. gendergerechte Schreibweise im Deutschen?
6. Pragmatik: Gibt es einen typischen Gesprächsstil von Frauen und Männern?
7. Soziolinguistik: Sprechen Frauen "besseres" Deutsch als Männer?

Leistungsanforderungen: 1. Referat, 2. Klausur oder Hausarbeit

Bemerkung

Das Hauptseminar findet ausschließlich online über MS Teams und Moodle statt. 
Bitte melden Sie sich wie gewohnt über LSF für die Veranstaltung an. Sie erhalten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn Zugriff auf den Teams- und Moodle-Ordner.

Voraussetzungen

Die verbindlich geltenden Zulassungsvoraussetzungen entnehmen Sie eigenverantwortlich den Modulhandbüchern und Studienordnungen Ihres jeweiligen Studienganges.

Leistungsnachweis

Die zu erbringende Prüfungsleistungen sind den Regelungen der Modulhandbücher und der Studienordnung Ihres jeweiligen Studienganges eigenverantwortlich zu entnehmen.

 

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 65 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:
Die Überschrift A. Sprachwissenschaft aufklappen A. Sprachwissenschaft  - - - 64