Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    SoSe 2021      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Neue Medien und gesellschaftlicher Wandel - Einzelansicht

Zurück
  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 126712 Kurztext
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 21 Max. Teilnehmer/-innen 21
Turnus Keine Übernahme Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits 3
Sprache deutsch
Belegungsfrist WindhundWarte Optionalbereich    27.09.2020 - 31.03.2021   
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 12:00 c.t. woch 04.11.2020 bis 03.02.2021           
Einzeltermine:
  • 04.11.2020
  • 11.11.2020
  • 18.11.2020
  • 25.11.2020
  • 02.12.2020
  • 09.12.2020
  • 16.12.2020
  • 23.12.2020
  • 30.12.2020
  • 06.01.2021
  • 13.01.2021
  • 20.01.2021
  • 27.01.2021
  • 03.02.2021
Gruppe :
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Leugers-Scherzberg, August , PD Dr. (federführend)
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion Kommentar LP BP ECTS
Bachelor (HF/NF/EF) Optionalbereich - 20171
Bachelor (HF/NF/EF) Optionalbereich - 20131
Bachelor (HF/NF/EF) Optionalbereich - 20111
Bachelor (HF/NF/EF) Optionalbereich - 20071
Zuordnung zu Einrichtungen
Lehre und Studium
Inhalt
Kurzkommentar

Der Kurs findet digital per MS Teams und Moodle statt.

Kommentar

Die Entwicklungen der Neuen Medien seit den 1990er Jahren und verstärkt seit dem ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts gehen einher mit einem umfassenden sozialen Wandel: im privaten, beruflichen und politischen Bereich, in der Bildung, im Diskurs über ethische Handlungsmaximen und im gesamten Geflecht der sozialen Beziehungen. Kein Bereich des gesellschaftlichen Lebens ist davon ausgenommen und ein Ende der Entwicklung ist nicht in Sicht.

In dieser Veranstaltung werden wir uns mit den verschiedenen Aspekten des gesellschaftlichen Wandels angesichts der fortschreitenden Digitalisierung der Gesellschaft auseinandersetzen.



Literatur

Eisenegger, Mark / Udris, Linards / Ettinger, Patrik (Hg.): Wandel der Öffentlichkeit und der Gesellschaft. Wiesbaden 2019.

Kalina, Andreas / Krotz, Friedrich / Rath, Matthias / Roth-Ebner, Caroline (Hg.): Mediatisierte Gesellschaften. Medienkommunikation und Sozialwelten im Wandel. Baden-Baden 2018.

Mühlhoff, Rainer / Breljak, Anja / Slaby, Jan (Hg.): Affekt Macht Netz. Auf dem Weg zu einer Sozialtheorie der Digitalen Gesellschaft. Bielefeld 2019.

Bemerkung

Regelmäßige Teilnahme; für den Erwerb eines Leistungsnachweises (je nach Prüfungsordnung): Referat, bez. Referat und Hausarbeit


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2020/21 , Aktuelles Semester: SoSe 2021