Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    SoSe 2024      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Frauen und Männer in der Gesellschaft des europäischen Mittelalters - Einzelansicht

Zurück
  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 144780 Kurztext
Semester WiSe 2023/24 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Belegungsfrist Einfaches Belegverfahren Geschichte    15.09.2023 - 31.10.2023   
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:00 bis 16:00 woch 24.10.2023 bis 06.02.2024  Gebäude B3 1 - HÖRSAAL I (0.14)     Dauerbelegung  
Gruppe :
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Andenna, Cristina , Prof. Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Geschichte
Inhalt
Kommentar

Was bedeutete es im Mittelalter, eine Frau oder ein Mann zu sein? Im Zentrum der Vorlesung stehen die Identität und das Verhältnis der Geschlechter im europäischen Mittelalter. Welche Rollen und welche Möglichkeiten hatten beide Geschlechter in den verschiedenen Lebensbereichen der Gesellschaft? Welche Verhaltensnormen und Leitbilder beeinflussten deren Lebensbedingungen, Lebensformen, Aufgabenbereiche und Handlungsspielräume? Die Existenzformen, die Bedeutung und die Art und Weise, eine Frau oder ein Mann zu sein, veränderten sich je nach Epoche und geografischem Raum und entwickelten sich im Zuge unterschiedlicher gesellschaftlicher und kultureller Transformationen.

 

Literatur

Einführende Literatur:

The male body and social masculinity in premodern Europe, hg. von J. Murray, Toronto 2022; D. Lett, Hommes et femmes au Moyen Âge. Histoire du genre XIIe-XVe siècle, Paris 2013; C. Nolte, Frauen und Männer in der Gesellschaft des Mittelalters, Darmstadt 2011; Women and Gender in Medieval Europe. An Encyclopedia, hg. von M. Schaus, New York 2006; Medieval Masculinities. Regarding Men in the Middle Ages, hg. von C.A. Lees, London 1994.

Weitere bibliographische Angaben werden im Laufe der Vorlesung mitgeteilt.

Bemerkung

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24 , Aktuelles Semester: SoSe 2024