Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG

Das SS 2024 ist freigeschaltet und kann in der Menüleiste ausgewählt werden.
Startseite    Anmelden    WiSe 2023/24      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Content trifft KI. Neue Möglichkeiten auf dem Weg zum Pitch - Einzelansicht

Zurück
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 147169 Kurztext
Semester WiSe 2023/24 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 20
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits 3
Sprache Deutsch
Belegungsfrist WindhundWarte Optionalbereich    18.09.2023 - 31.03.2024    aktuell
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 18:00 bis 19:30 s.t. woch 23.10.2023 bis 05.02.2024           
Gruppe :
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Becker, Torsten (federführend)
Fischer, Regina (federführend)
Zuordnung zu Einrichtungen
Studienbüro
Inhalt
Kurzkommentar

Der Kurs findet digital über Microsoft Teams statt. Die angemeldeten Studierenden werden zeitnah per Rundmail über die Abläufe informiert. 

Der gebuchte Raum steht den angemeldeten Studierenden als Arbeitsraum zur Verfügung, wenn sie aufgrund vorangehender Veranstaltungen vom Campus aus digital an dem Seminar teilnehmen möchten.

Kommentar

Die Digitalisierung hat in den letzten Jahren einen rasanten Aufschwung erlebt und ist zu einem festen Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden. Hierdurch ergeben sich Möglichkeiten für neue Geschäftsmodelle und Unternehmensgründungen.

 

Das Ziel des Seminars ist es Studierenden einen Einblick in Themenfelder einer zunehmend digitalen Welt zu geben und gleichzeitig Kompetenzen einer Start-Up-Kultur zu vermitteln, die von Ideenentwicklung über Projektmanagement bis hin zu UX-Design und Präsentationskompetenzen reichen. Dabei setzen wir auf innovative Lehrmethoden, die auch die Nutzung von generativer KI wie z. B. ChatGPT und Midjourney integrieren. So konzentrieren wir uns nicht nur auf das theoretische Know-How, sondern geben die Möglichkeit den Umgang mit neuen Technologien praxisnah zu erproben.

 

Die praktische und selbstständige Arbeit steht über den kompletten Seminarverlauf im Zentrum. Durch die Sicherung regelmäßiger Zwischenergebnisse und das Feedback der Kommiliton:innen, ermöglicht der Kurs ein kontinuierliches Arbeiten und wird durch impulsvorträge der Dozierenden begleitet. Eine schlüssige und überzeugende Pitch-Präsentation der im Verlauf des Seminars ausgearbeiteten fiktiven Geschäftsidee ergibt die Prüfungsleistung.

 

Wir wollen aufzeigen, dass gute Ideen überall zu finden sind und es systematische Wege gibt, aus Ihnen ein wertvolles Konzept zu entwickeln.

Literatur

Kahneman, Daniel: Thinking, Fast and Slow, 2011.

Russel, Stuart J.: Human Compatible. Artificial Intelligence and the Problem of Control, 2019.

Steimle, Toni / Wallach, Dieter: Collaborative UX Design. Workshops für die teambasierte Entwicklung menschzentrierter Produkte, Heidelberg 2018.

Bemerkung

Dieser Kurs kann in das Zertifikat "Digitalität.KI.Gesellschaft" eingebracht werden, das ab dem Sommersemester 2024 belegt werden kann. Sollten Sie an dieser Option interessiert sein, tragen Sie einfach das Zertifikat auf dem Deckblatt ein und der Kurs wird nachträglich anerkannt. Weitere Infos zum Zertifikat finden Sie unter: https://www.uni-saarland.de/studieren/optionalbereich/zertifikate/mensch-gesellschaft-ki.html

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 28 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2023/24 gefunden:
Die Überschrift IT-Kompetenzen aufklappen IT-Kompetenzen  - - - 27