Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Muster-Hochschule
Startseite    Anmelden    SoSe 2024      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Kreative Guerilla-Techniken - Einzelansicht

Zurück
  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Praxiskurs Langtext
Veranstaltungsnummer 126802 Kurztext
Semester WiSe 2020/21 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Belegungsfrist Einfaches Belegverfahren HoK / BA / MA / MA Angew.    15.09.2020 - 06.11.2020   
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 18:00 Einzel am 06.11.2020          
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 18:00 Einzel am 13.11.2020          
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 18:00 Einzel am 20.11.2020          
Einzeltermine:
  • 20.11.2020
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 12:00 Einzel am 27.11.2020       Sprühtag in Präsenz.Hörsaal II (Raum 0.09) in Geb. C6.4  
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 12:00 bis 14:00 Einzel am 27.11.2020       Sprühtag in Präsenz.Hörsaal II (Raum 0.09) in Geb. C6.4  
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 14:00 bis 16:00 Einzel am 27.11.2020       Sprühtag in Präsenz Gebäude B3 2 - HÖRSAAL 0.03  
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 16:00 bis 18:00 Einzel am 27.11.2020       Sprühtag in Präsenz Gebäude B3 2 - HÖRSAAL 0.03  
Gruppe :
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Ross, Ina , Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Historisch orientierte Kulturwissenschaften
Inhalt
Kommentar

Guerilla sind die wie aus dem Nichts auftauchenden und spurlos wieder verschwindenden Kämpfer, die mit gezielten überraschenden Nadelstichen einem übermächtigen Feind zusetzen. Als Guerilla-Marketing werden authentische und kreative Aktionen bezeichnet, die mit kleinem Budget außerhalb konventioneller Werbestrategien arbeiten. Aktionen, die durch ihre ästhetischen oder performativen Qualitäten und ihre zielgruppengenaue Platzierung große Wirkung entfalten. Guerilla-Marketing ist vor allem im Kulturbereich, bei begrenzten Ressourcen und kreativem Potential, ein geeignetes Werbeinstrument, um das Publikum originell anzusprechen. Das Seminar führt in diese Marketingtechnik ein, zeigt anhand von Fallbeispielen, wie Kultureinrichtungen weltweit erfolgreich mit Guerillataktiken Kommunikationsprobleme lösen, und führt die Planung einer solchen Aktion durch.

Bemerkung

Folgender PK / Kurs wird weitgehend online stattfinden. Die/der Lehrbeauftragte setzt sich über MS Teams oder per Mail mit den zugelassenen Studierenden in Verbindung. An den in LSF angegebenen Zeiten und Termine wird die Online-Lehre stattfinden, sofern keine anderen Vereinbarungen getroffen werden.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2020/21 , Aktuelles Semester: SoSe 2024