Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Muster-Hochschule
Startseite    Anmelden    SoSe 2024      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

"Hier stehe ich und könnte gern anders...", digitaler (evtl. hybrider) Praxiskurs Hörfunk-Reportage mit Produktion einer Hörfunk-Reportage - Einzelansicht

Zurück
  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Praxiskurs Langtext
Veranstaltungsnummer 127515 Kurztext
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 6 Max. Teilnehmer/-innen 8
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Sprache Deutsch
Belegungsfrist WindhundWarte Optionalbereich    27.09.2020 - 31.03.2021   
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 18:00 Einzel am 22.03.2021       digitale Durchführung  
Einzeltermine:
  • 22.03.2021
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:00 bis 18:00 Einzel am 23.03.2021       digitale Durchführung  
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 18:00 Einzel am 24.03.2021       digitale Durchführung  
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 18:00 Einzel am 25.03.2021       digitale Durchführung  
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 13:00 Einzel am 26.03.2021       digitale Durchführung  
Gruppe :
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bauer, Christian
Zuordnung zu Einrichtungen
Geschichte
Inhalt
Kommentar

Reportagen gehören zu den schwierigsten journalistischen Darstellungsformen, sind zugleich aber auch die spannendsten und attraktivsten. Die Hörer werden in einer Reportage mit vor Ort genom-men, sie erleben mit den Augen und Ohren des Reporters Situationen, Abläufe und Zustände. Will das Werk gelingen, ist vom Reporter oder der Reporterin gefordert: eine präzise Sprache, Spontanität, Kreativität, Flexibilität, und vieles mehr... Doch keine Panik, auch Reportage ist zu 90 % ein Handwerk, das man lernen kann. Der Praxiskurs vermittelt dazu Theorie und Methoden und lässt reichlich Raum zum Üben. Jede/r Teilnehmer*in erhält während des Kurses die Möglichkeit, eine eigene längere Reportage zu produzieren.

Der Workshop richtet sich an Teilnehmer*innen, die die Übung „Einführung in den Hörfunkjournalismus” erfolgreich absolviert haben, kann aber auch ohne diese Voraussetzung belegt werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt.

Der Kurs wird in Corona-Zeiten als digitaler Praxiskurs angeboten. Je nach aktueller Lage sind auch individuelle Präsenzeinheiten in der Produktionsphase nach Absprachen möglich, aber nicht verbindlich. In den Wochen vor Kursbeginn wird jeder/m Teilnehmer*in ein individuelles Beratungsgespräch angeboten. Dies zu nutzen wird dringend empfohlen.

Bei Fragen kann der Dozent im Vorfeld über cbauer@sr.de kontaktiert werden.  

 

Bemerkung

Weitere, individuelle Termine: Do. 10.12.2020 bis Fr 22.01.2021 individuelle Produktion zweier Reportagen pro Teilnehmer*in

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2020/21 , Aktuelles Semester: SoSe 2024