Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Muster-Hochschule
Startseite    Anmelden    SoSe 2024      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

GK 19: Eine kurze Geschichte des Comics (Teil 2) - Einzelansicht

Zurück
  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Online/Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 147420 Kurztext GK 19
Semester WiSe 2023/24 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Turnus Veranstaltungsanmeldung Keine Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 14:15 bis 15:45 woch 26.10.2023 bis 14.12.2023  Gebäude A4 2 - SEMINARRAUM 0.15     Online via MS Teams und vor Ort  
Gruppe :
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Walstra, Kerst , M.A.
Zuordnung zu Einrichtungen
Zentrum für lebenslanges Lernen (ZelL)
Inhalt
Bemerkung

Die Teilnahme an allen Gasthörerkursen erfordert die zusätzliche Anmeldung über unser Online-Anmeldeformular, das ab dem 1. Oktober freigeschaltet ist!

Lerninhalte

Im 2. Teil des Kurses geht es nach einer kurzen Wiederholung um die internationale Comic-Landschaft nach dem 2. Weltkrieg. Jetzt nimmt die reichhaltige frankobelgische Tradition richtig Fahrt auf. In Deutschland entsteht eine eigenständige Comic-Szene, die stärker auf ein kindliches Publikum ausgerichtet ist. In den USA halten sich die etablierten Strips und Superhelden, aber der Underground und unabhängige Tendenzen werden aktiv. In Japan werden Mangas zum Massenphänomen und sind heute die erfolgreichste Comic-Form auch in Deutschland. Letztlich entwickelt sich – als Gegenbewegung zur eher kommerziellen Comic-Szene – die Graphic Novel, was dazu führt, dass Comics heute regelmäßig in den Feuilletons besprochen werden, weil sie sich an Erwachsene richten. Es gibt also ein Füllhorn an bunten (und schwarzweißen) Bildergeschichten zu entdecken!


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24 , Aktuelles Semester: SoSe 2024