Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    WiSe 2020/21      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Bilder der Diversität: Europa und die Vielfalt der Kulturen - Einzelansicht

Zurück
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 75512 Kurztext
Semester WiSe 2013/14 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 20
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 14:00 bis 16:00 woch 16.10.2013 bis 05.02.2014  Gebäude B3 1 - SEMINARRAUM 1.24       23.10.2013: Die Sitzung wird später nachgeholt.
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 14:00 bis 16:00 woch 20.11.2013 bis 05.02.2014  Gebäude C5 2 - Seminarraum 0.28        
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Barboza, Amalia , Jun.-Prof. Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Kulturwissenschaften
Inhalt
Kommentar

In den letzten Jahren wird in vielen Institutionen von der produktiven Nutzung der kulturellen Vielfalt gesprochen. Begriffe wie „Diversity“ werden als Slogans für neue Entwicklungen benutzt, welche Heterogenität nicht als Problem, sondern als Chance wahrnehmen soll. Was ist aber mit Diversity gemeint? Im Seminar sollen verschiedene kulturwissenschaftliche Paradigmen in der Auseinandersetzung mit kultureller Vielfalt untersucht werden. Die Reichweite der Analyse erstreckt sich vom Paradigma der Physiognomik bis zu aktuellen Konzepten der Diversität, wie es zum Beispiel im Paradigma der Transnationalität entworfen wird. Das Seminar läuft parallel zur Lehrveranstaltung von PD Dr. Salvatore Pisani. In einer gemeinsamen Sitzung soll besprochen werden, in wie weit in der Kulturwissenschaft und in den Künsten ähnliche Paradigmen der Auffassung von Diversität zu finden sind.

Literatur

Leví-Strauss, Claude: „Rasse und Geschichte.“ Frankfurt a. M., Suhrkamp Verlag, 1972.

Bemerkung

Am 23. Oktober fällt das Seminar aus und wird später nachgeholt.

Mehr Informationen in: http://kulturwissenschaften.wordpress.com/lehrveranstaltungencours/bilder-der-diversitat/


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2013/14 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21