Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG

Das SS 2024 ist freigeschaltet und kann in der Menüleiste ausgewählt werden.
Startseite    Anmelden    WiSe 2023/24      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Vertiefungsseminar Sozialpsychologie - Arbeitsgruppen in Organisationen - Einzelansicht

Zurück
  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 105947 Kurztext AS.3
Semester WiSe 2017/18 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 20
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Belegungsfrist Einfaches Belegverfahren Psychologie    01.09.2017 - 22.09.2017   
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 12:00 woch 16.10.2017 bis 29.01.2018  Gebäude A2 4 - Seminarraum IIB (2.16) Becker-Beck      
Gruppe :
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Becker-Beck, Ulrike , PD Dr. phil. Dipl.-Psych.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion Kommentar LP BP ECTS
Master (KB) Psychologie 1 - 3 20111 4
Zuordnung zu Einrichtungen
Psychologie
Inhalt
Kommentar

 Gruppenprozesse im Kontext von Organisationen sind sowohl unter einer Intra- wie unter einer Intergruppenperspektive interessant. Das heißt die in Organisationen zu bewältigenden Gruppenaufgaben können z.T. von einer Arbeitsgruppe angegangen werden, z.T. erfordern sie auch das Zusammenwirken verschiedener Gruppen. Thematische Schwerpunkte des Seminars sind: (1) Theoretische und empirische Forschungsansätze mit besonderer Relevanz für Gruppen in Organisationen (z.B. Gruppenleistung, Entscheiden und Problemlösen in Gruppen, Intergruppenbeziehungen); (2) Gruppentypen, die speziell in Organisationen vorkommen (z.B. Qualitätszirkel); (3) Teamdiagnostik im Kontext von Organisationen.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2017/18 , Aktuelles Semester: WiSe 2023/24