Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG

Das SS 2024 ist freigeschaltet und kann in der Menüleiste ausgewählt werden.
Startseite    Anmelden    WiSe 2023/24      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Sprachpolitik und Sprachpflege in Francophonie und Hispanophonie (HS Französisch und Spanisch) - Einzelansicht

Zurück
Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 106057 Kurztext
Semester WiSe 2017/18 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 30
Turnus Keine Übernahme Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 16:00 bis 18:00 woch 23.10.2017 bis 29.01.2018  Gebäude B2 2 - HÖRSAAL II (1.08)        
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Reissner, Christina, Assessorin, Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Romanistik
Inhalt
Kurzkommentar

In der Lehrveranstaltung werden verschiedene Aspekte der Sprachpolitik und Sprachpflege im hispanophonen und francophonen Raum untersucht. In den beiden Sprachräumen agieren unterschiedliche Akteure und Institutionen, die unterschiedliche Zielsetzungen haben und in Abhängigkeit von ihren jeweiligen Kontexten unterschiedlich handeln. Über Vergleiche und Gegenüberstellungen der jeweiligen Ansätze und Vorgehensweisen werden die Gegebenheiten auch vor dem Hintergrund der gesamteuropäischen Sprachenpolitik diskutiert. Die Rolle der Sprachen in den jeweiligen Bildungssystemen wird dabei ebenso thematisiert wie die konkrete unterrichtliche Umsetzung auf der Basis der verschiedenen nationalen Unterrichtstraditionen.

Literaturhinweise und Referatsvergabe erfolgen in der 1. Sitzung.

Kommentar

ECTS-CP StO 2007:
Lehramt (Franz-SW2-LAG): 6
Lehramt (Span-SW2-LAG): 6
Bachelor (ROM-SW2-BA-HF 1): 6

ECTS-CP ab StO 2010:
BA F/S HF Vertiefungsmodul: 7 (Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme an den beiden PS in diesem Modul)
Lehramt F/S Aufbaumodul: 7 (LAG, LAH/LAR), 5 (LAB)
Lehramt F/S Vertiefungsmodul (LAG): 7 (Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme an den beiden anderen Veranstaltungen in diesem Modul (PS/K und Ü).

Literatur

Literaturhinweise gibt es zu Vorlesungsbeginn.

Bemerkung

Für die erfolgreiche Teilnahme reichen gute Sprachkenntnisse in einer der beiden Sprachen Französisch/ Spanisch aus. Kenntnisse in der jeweils anderen Sprache sind von Vorteil.

Teilnehmer, die das Hauptseminar im Vertiefungsmodul belegen und mit einer Hausarbeit abschließen möchten, erhalten den Schein ausschließlich dann, wenn sie zum Zeitpunkt der Abgabe der Hausarbeit BEIDE dafür erforderlichen Studienleistungen nachweisen können.

Voraussetzungen

Die Veranstaltung richtet sich an fortgeschrittene Studierende (Bachelor/ Lehramt), die die Voraussetzungen für den Besuch eines Hauptseminars erfüllen.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2017/18 , Aktuelles Semester: WiSe 2023/24