Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    WiSe 2019/20      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Historische Frauenfiguren: Jeanne d'Arc, Beatrice Cenci, Marie Antoinette - Einzelansicht

Zurück
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 108706 Kurztext
Semester SoSe 2018 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 18:00 bis 20:00 Einzel am 05.03.2018 Gebäude C5 3 - SEMINARRAUM 4.25        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
-. 09:00 bis 17:00 Block 05.04.2018 bis 06.04.2018  Gebäude C5 3 - SEMINARRAUM 4.25        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
-. 09:00 bis 17:00 Block 05.04.2018 bis 06.04.2018  Gebäude C5 3 - SEMINARRAUM 4.08        
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Schmitt, Claudia , Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (ehem. 4.5)
Inhalt
Kommentar

DIE ANMELDEPHASE IST ABGESCHLOSSEN.

 
Der Blockkurs stellt drei historische Frauenfiguren ins Zentrum: die französische Nationalheldin Jeanne d'Arc (1412-1431), die römische Adelige Beatrice Cenci (1577-1599) und die französische Königin Marie Antoinette (1755-1793). Alle drei waren immer wieder Gegenstand künstlerischer Auseinandersetzungen mit ihren Lebensgeschichten. Beispielhaft wollen wir medienübergreifend unter Berücksichtigung des Entstehungskontextes des jeweiligen Werkes untersuchen, welche Aspekte ihrer Biografien aufgegriffen und bearbeitet wurden.

Die Vorbesprechung zur Vergabe von Arbeitsaufgaben im Kurs findet am 5. März statt. Bitte melden Sie sich rechtzeitig, falls Sie an diesem Termin nicht teilnehmen können.

Literatur

Vorläufiges Programm:
5. April:
    Historische Frauenfiguren – Einstieg ins Thema
    Jeanne d’Arc
    Friedrich Schiller: Die Jungfrau von Orleans (1801)
    George Bernard Shaw: Saint Joan (1923)

    Bertolt Brecht: Die heilige Johanna der Schlachthöfe (1932)
    Jean Anouilh: L’Alouette (1953) (dt. Jeanne oder Die Lerche)
    Filmvergleich: La passion de Jeanne d'Arc (Carl Theodor Dreyer, Frankreich 1928), Joan of Arc (Victor Fleming, USA 1948), Saint Joan (Otto Preminger, USA 1957), The Messenger. The story of Joan of Arc (Luc Besson, Frankreich/USA 1999)

6. April:
    Marie Antoinette
    AUSZÜGE aus:
    Chantal Thomas: Les Adieux à la reine (2002) (dt. Leb wohl, meine Königin!)
    Filmvergleich: Marie Antoinette (Sofia Coppola, Frankreich/Japan/USA 2006) und Les Adieux à la reine (Benoît Jacquot, Frankreich/Spanien 2012)
    Beatrice Cenci
    Percy Shelley: The Cenci (1819)
    Stendhal: Les Cenci (1837)
    Antonin Artaud: Les Cenci (1935)
    Felix Braun: Beatrice Cenci (1936/1955)
    Alberto Moravia: Beatrice Cenci (1958)

7. April:
    14-18 h: Symposium im Großen Haus des Saarländischen Staatstheaters mit Vorträgen von Gastwissenschaftlern zu Beatrice Cenci in Geschichte und in den Künsten
    19:30 h: gemeinsamer Besuch des Balletts „Die Folterungen der Beatrice Cenci” im Rahmen des Ballettabends „Bohner_Celis”

Bemerkung

ACHTUNG: 

Auf vielfache Nachfrage wird dieser Kurs für Studierende des auslaufenden VSLT-Studiengangs, die sich in den letzten Semestern Ihres Studiums befinden, als BA-Übung im Modul "Grundlagen Kultur- und Medientransfer" geöffnet. Für die Absprache einer modulspezifischen Studienleistung finden Sie sich bitte zum Vorbesprechungstermin ein!


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2018 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20