Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    WiSe 2018/19      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Themenbereiche des Sachunterrichts - "Sachunterricht und Bildung" - eine Theorie des Sachunterrichts?! - Einzelansicht

Zurück
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar / Hauptseminar / Oberseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 112117 Kurztext
Semester SoSe 2018 SWS 3
Erwartete Teilnehmer/-innen 15 Max. Teilnehmer/-innen 20
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits LPS-1: 3 CP; LP: 4 CP
Weitere Links https://www.bock-seip.de/shop/article/18695544/walter_koehnlein_sachunterricht_und_bildung.html
Sprache deutsch
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 17:30 bis 20:00 Einzel am 03.07.2018 Gebäude C6 4 - GOFEX 0.14        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:00 bis 14:00 Einzel am 24.07.2018 Gebäude C6 4 - GOFEX 0.14        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 14:00 Einzel am 25.07.2018 Gebäude C6 4 - GOFEX 0.14        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 14:00 Einzel am 01.08.2018 Gebäude C6 4 - GOFEX 0.14        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 14:00 Einzel am 26.07.2018 Gebäude C6 4 - GOFEX 0.14        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 14:00 Einzel am 02.08.2018 Gebäude C6 4 - GOFEX 0.14        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 14:00 Einzel am 03.08.2018 Gebäude C6 4 - GOFEX 0.14        
Gruppe :
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Peschel, Markus, Univ.-Professor, Dr. (verantwortlich)
Kihm, Pascal (federführend)
Zuordnung zu Einrichtungen
AG Prof. Markus Peschel
Inhalt
Kommentar

„Wir brauchen eine Theorie des Sachunterrichts um zu wissen, wie wir ihn gestalten sollen. Als akademische Disziplin muss die Didaktik des Sachunterrichts Geistigkeit und empirische Festigkeit gewinnen“ (Köhnlein 2012, S. 13).Um diesen Forderungen zu begegnen, bemüht sich Walter Köhnlein in seiner Monographie „Sachunterricht und Bildung“ (2012) darum, eine solche Theorie des Sachunterrichts zu entwickeln – unter Rückgriff auf den Ansatz des genetischen Lehrens und Lernens.

Im Mittelpunkt des Blockseminars „Sachunterricht und Bildung“ steht die Auseinandersetzung mit Köhnleins Vorschlag einer „Theorie des Sachunterrichts“. Seine Publikation/Monographie „Sachunterricht und Bildung“ wird vor- und nachbereitend sowie im Seminar gemeinsam gelesen, intensiv diskutiert, reflektiert und auf Lehr-Lernprozesse im Sachunterricht rückbezogen. Dabei werden weitere Fragen berührt: 

Welchen Hintergrund/welche Vita hat Walter Köhnlein? Auf wen rekurriert er mit welchem Verständnis? Wer rekurriert und rezipiert ihn mit welchem Verständnis? Wo findet sich die „akademische Disziplin“ und Wissenschaftlichkeit in der Didaktik des Sachunterrichts wieder? usw.

Das Blockseminar nimmt die in Modul 1 kennengelernten grundlegenden fach- sowie sachunterrichtsdidaktischen Begriffe, Konzepte und Ansätze auf und vertieft deren Verständnis. Eingebettet in wissenschaftliches Arbeiten auf Hauptseminarniveau werden Chancen und Grenzen konzeptioneller Arbeit erörtert. Grundlagenliteratur des Blockseminars ist „Sachunterricht und Bildung“ (Köhnlein 2012). Einige wenige ergänzende Aufsätze und Medien werden kontrastierend herangezogen. 

Literatur

Pflichtlektüre: Köhnlein, Walter (2012): Sachunterricht und Bildung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Weitere vertiefende Literatur wird im Blockseminar bekanntgegeben!

Voraussetzungen

Absolvierung von Modul 1 
Die Bereitschaft zu intensiver Lektüre auch außerhalb der Seminarzeiten wird vorausgesetzt! 

Leistungsnachweis

Seminarabschluss/Studienleistung durch schriftliche Ausarbeitung/Hausarbeit/Portfolio (z.B. in Form einer Rezension) (Abgabetermin 31.08.2018);
regelmäßige Anwesenheit und aktive Mitarbeit

Modulabschluss (Modul 4 - Themenbereiche des Sachunterrichts) durch mündliche Prüfung

Lerninhalte

Ziele der VA:

-       Vertiefte, intensive Auseinandersetzung mit grundlegenden Begriffen, Konzepten und Methoden der Didaktik des Sachunterrichts

-       Verortung einer Theorie des Sachunterrichts („Sachunterricht und Bildung“) in verschiedenen fachdidaktischen, erziehungswissenschaftlichen, ... Diskursen

-       Kennenlernen und Verknüpfen fachdidaktischer Ansätze und deren Bedeutung für den Sachunterricht

-       Chancen und Grenzen konzeptioneller Arbeit 

Kompetenzen: Die Studierenden...

-       lernen sachunterrichtsdidaktische Erkenntnis-, Arbeits- und Forschungsmethoden kennen, können diese anwenden bzw. deren Anwendung reflektieren.

-       verfügen über fundierte Kenntnisse über die wissenschaftliche Arbeitsweise in der akademischen Disziplin der Didaktik des Sachunterrichts.

-       verorten Aspekte einer Theorie des Sachunterrichts in verschiedenen fachdidaktischen, erziehungswissenschaftlichen, ... Diskursen.

-       zeigen eine wissenschaftliche Arbeitsweise (Exzerpieren, Einschätzung der Güte von Quellen, Argumentieren, Diskutieren) auf erhöhtem Niveau.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2018 , Aktuelles Semester: WiSe 2018/19