Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    SoSe 2020      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Sich kleiden - Themen der kulturanthropologischen Kleidungsforschung - Einzelansicht

Zurück
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 113878 Kurztext
Semester WiSe 2018/19 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 12:00 bis 14:00 c.t. woch 15.10.2018 bis 08.02.2019  Gebäude B3 1 - SEMINARRAUM 1.30        
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Flieger, Ute Elisabeth , M.A.
Zuordnung zu Einrichtungen
Kunst- und Kulturwissenschaft
Historische Anthropologie / Europäische Ethnologie
Inhalt
Kommentar

Kleidung ist nicht nur eines unserer wichtigsten persönlichen Ausdrucksmittel, sie vergegenständlicht soziokulturelle Werte und Normen, politische Prozesse, schafft und stabilisiert Identität.

Die Übung zur Kleidungsforschung gibt einen Überblick über die zahlreichen Formen und Funktionen von Kleidung ab der Frühen Neuzeit. Wir beschäftigen uns mit der Herstellung von Textilien, der Kleidung bestimmter sozialer Gruppen und deren gesellschaftlicher Bedeutung, Bekleidungsvorschriften wie historischen Kleiderordnungen und Dresscodes, sozialen Normierungen, Körperlichkeit und Menschenbild, Kleidungskonsum und Konsumalternativen etc.

 

Die Veranstaltung dient außerdem der Vermittlung von Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens sowie Theorien und Methoden der Historischen Anthropologie/Europäischen Ethnologie. Eine Fülle an Literatur steht im Seminapparat bereit.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19 , Aktuelles Semester: SoSe 2020