Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    WiSe 2019/20      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

[lith] Canadian Literature: An Historical Survey of Feminine Voices (Nordamerikanische Literaturen und Kulturen) - Einzelansicht

Zurück
  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 115383 Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 20
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Sprache englisch
Belegungsfrist WindhundWarte Anglistik    15.03.2019 15:30:00 - 22.04.2019   
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 17:00 bis 18:00 Einzel am 11.06.2019 Gebäude C5 3 - SEMINARRAUM 4.08 Morris       20
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 16:00 bis 18:45 Einzel am 14.06.2019 Gebäude C5 3 - SEMINARRAUM 1.20 Morris       20
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 10:00 bis 12:45 Einzel am 15.06.2019 Gebäude C5 3 - SEMINARRAUM 1.20 Morris       20
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 16:00 bis 18:45 Einzel am 17.06.2019 Gebäude B4 1 - SAP-Raum 0.02.1 Morris       20
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 16:00 bis 18:45 Einzel am 21.06.2019 Gebäude C5 3 - SEMINARRAUM 1.20 Morris       20
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 10:00 bis 12:45 Einzel am 22.06.2019 Gebäude C5 3 - SEMINARRAUM 1.20 Morris       20
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 16:00 bis 18:45 Einzel am 24.06.2019 Gebäude B4 1 - SAP-Raum 0.02.1 Morris       20
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 16:00 bis 18:45 Einzel am 01.07.2019 Gebäude B4 1 - SAP-Raum 0.02.1 Morris       20
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 16:00 bis 18:45 Einzel am 05.07.2019 Gebäude C5 3 - SEMINARRAUM 1.20 Morris       20
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 10:00 bis 12:45 Einzel am 06.07.2019 Gebäude C5 3 - SEMINARRAUM 1.20 Morris       20
Gruppe :
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Morris, Paul , Prof. Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion Kommentar LP BP ECTS
LA beruf.Schulen Englisch - 20121
LA Sekundarstufe I und II Englisch - 20121
LA Sekundarstufe I Englisch - 20121
Master (EHF/NF) Engl., Am.+ Angl. Stud. - 20101
Master (EHF/NF) Engl., Am.+ Angl. Stud. - 20101
LA Gym/Gesamtschulen Englisch - 20101
LA Gym/Gesamtschulen Englisch-(H) - 20071
Magister Anglistik-(H) - 2002
LA Gym/Gesamt Anglistik - 2002
Zuordnung zu Einrichtungen
Anglistik, Amerikanistik und Anglophone Kulturen
Inhalt
Kommentar

The Canadian literary institution is distinguished by, among other things, a preponderance of feminine voices. Few national literatures can claim the relative prevalence of canonic female writers, extending from Francis Brooke (the author of the first novel written in North America) in the 18th century to such contemporaries as Alice Munro (winner of the 2013 Nobel Prize for Literature) and Esi Edugyan (winner of the 2018 Giller Prize). Throughout its history and across a diverse spectrum of literary genres, Canadian literature has seen the emergence of women writers who have indelibly shaped the Canadian imaginary.

 

In this Hauptseminar (offered as a block seminar), we will examine an historically-based selection of women writers from the twentieth and early twenty-first centuries. In reading representative works by these authors, our goal will be three-fold: to examine each text according to those qualities that have secured it a place in the Canadian literary canon, to inquire into the ways in which each text has informed understanding of the evolving Canadian imaginary and, finally, to explore possible links between the texts and their authors which, in the aggregate, might offer insight into why the Canadian literary institution has produced so many canonic feminine voices.

 

Tentative List of Required Reading:

Lucy Maude Montgomery, Anne of Green Gables, 1908

Margaret Laurence, The Stone Angel, 1964

Margaret Atwood, Surfacing, 1972

Jeannette Armstrong, Slash, 1985

Esi Edugyan, Washington Black, 2018

 

N.B.  Course Requirements: Presentation on a relevant topic of the student’s choice

Final essay of approximately 15 pp.

Bemerkung

Dieses Hauptseminar kann auch für die Transkulturellen Anglophonen Studien verbucht werden.

Voraussetzungen

Die verbindlich geltenden Zulassungsvoraussetzungen entnehmen Sie eigenverantwortlich den Modulhandbüchern und Studienordnungen Ihres jeweiligen Studienganges.

Leistungsnachweis

Die zu erbringende Prüfungsleistungen sind den Regelungen der Modulhandbücher und der Studienordnung Ihres jeweiligen Studienganges eigenverantwortlich zu entnehmen.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20