Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    WiSe 2019/20      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Aktuelle Entwicklungen im Parteiensystem Deutschlands - Einzelansicht

Zurück
  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Kurs Langtext
Veranstaltungsnummer 116731 Kurztext BK 014
Semester SoSe 2019 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Turnus Veranstaltungsanmeldung Keine Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 14:00 bis 17:15 woch 27.06.2019 bis 18.07.2019  Gebäude B3 1 - SEMINARRAUM 1.24        
Gruppe :
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Mergen, Torsten , Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Zentrum für lebenslanges Lernen (ZelL)
Inhalt
Lerninhalte

In den letzten 25 Jahren zeigen sich deutliche Veränderungen im deutschen Parteiensystem. Neue Parteien haben sich gegründet, einigen ist der Einzug in Kommunal- und Landesparlamente (u. a. den „Freien Wählern” in Bayern) gelungen, mit der „AfD” scheint sich ferner eine neue Partei im Parteiensystem zu etablieren. Der Kurs möchte sich der neuen Unübersichtlichkeit in der Parteienlandschaft zuwenden und die unterschiedlichen Typologien der Parteien näher beleuchten. Leitfragen der Arbeit sind: Was macht eine Volkspartei aus? Gibt es „Alt”-Parteien oder sind Parteien ständig im Wandel? Was unterscheidet eine „Klientel-” von einer „Mitmach-Partei”?
Ziel ist es ferner, die zentrale Rolle der politischen Parteien im politischen und gesellschaftlichen Gefüge der Bundesrepublik Deutschland ansatzweise zu erfassen und in ihre Bedeutung, ihre Aufgaben, ihre Organisation und die Funktionsweisen des Parteienwettbewerbs einzuführen. Wesentlich dafür ist die Analyse der aktuellen Situation der deutschen Parteienlandschaft angesichts komplexer Herausforderungen im nationalen wie internationalen Bereich.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20