Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    WiSe 2019/20      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Grenzgebiete der Psychologie – eine kritische Sicht (Teil 1) - Einzelansicht

Zurück
  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Kurs Langtext
Veranstaltungsnummer 116739 Kurztext BK 026
Semester SoSe 2019 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Turnus Veranstaltungsanmeldung Keine Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:00 bis 15:30 woch 30.04.2019 bis 18.07.2019           
Gruppe :
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Klauck, Waltraud , Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Zentrum für lebenslanges Lernen (ZelL)
Inhalt
Lerninhalte

Der zweite Teil der Veranstaltung Grenzgebiete der Psychologie setzt die im Wintersemester begonnene Diskussion fort und wendet sich entsprechend an die Teilnehmer/innen dieses ersten Kurses. Im zweiten Teil werden wir uns mit weiteren Formen außergewöhnlicher Bewusstseinszustände wie Außerkörper- und Nahtoderfahrungen beschäftigen. Anschließend werden wir anhand ausgewählter paranormaler Phänomene einen Einblick in die parapsychologische Forschung gewinnen


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20