Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    WiSe 2020/21      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Vorlesung Klinik und Poliklinik der Dermatologie und Venerologie - Einzelansicht

Zurück
  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 117534 Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Turnus jedes Semester Veranstaltungsanmeldung Keine Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Sprache deutsch
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 09:15 bis 10:45 s.t. woch 09.04.2019 bis 16.07.2019  HOM Geb. 6 - HS. HNO     Klausur  
Gruppe :
 
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Vogt, Thomas , Univ.-Prof. Dr. med. (verantwortlich)
Reichrath, Jörg , Prof. Dr. med.
Pföhler, Claudia , Prof. Dr. med.
Müller, Cornelia , Prof. Dr. med.
Schiekofer, Claudia , Dr. med.
Rass, Knuth , Dr. med.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion Kommentar LP BP ECTS
Ärztl.Prüfung Medizin - 2002
Zuordnung zu Einrichtungen
Dermatologie
Inhalt
Kurzkommentar

Ansprechpartner: Dr. med. Barbara Burgard, OÄ Prof. Dr. med. Claudia Pföhler

Fax.: 06841/16-23842 , Funk 3673

e-Mail: barbara.burgard@uks.eu

Kommentar

Die Vorlesungen finden im Hörsaal in Gebäude 6 im Erdgeschoss statt. Ort und Zeitpunkt der Klausur werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Bitte auch den Aushang am Schwarzen Brett im Eingang von Geb. 18 (Dermatologie) beachten.

Der Leistungsnachweis Dermatologie und Venerologie setzt sich aus Vorlesung und Praktikum zusammen. Vorlesung und Praktikum müssen im selben Semester absolviert werden. Der Schein wird nach regelmäßiger Teilnahme und Bestehen der Prüfung erteilt. Bei Nichtbestehen der Prüfung ist diese zu wiederholen.

Für Studenten, die bereits einen der beiden Teile in vergangenen Semestern absolviert haben, gelten Sonderregelungen.

Bemerkung

Liste/Anwesenheitspflicht entfällt.

Kein Fehltermin im Praktikum!!!

Vorlesung und Praktikum müssen im selben Semester absolviert werden.

Voraussetzungen

5. Klinisches Semester und höher

Leistungsnachweis

Die Klausur bzw. mündliche Prüfung findet über die Inhalte von Vorlesung und Praktikum und die empfohlene Literatur statt. Bei den schriftlich vorgegebenen Fragen müssen 60% der Antworten richtig sein, bzw. 60% der möglichen Punkte erreicht werden. Die Klausurergebnisse werden durch Aushang (Geb. 18) bekannt gegeben. Die Klausur besteht aus freien Fragen, MC-Fragen und Bild-Fragen.

Lerninhalte

Einführung in die Dermatologie / Effloreszenzenlehre

Atopisches Ekzem / "Neurodermitis"

Psoriasis vulgaris 

Akne vulgaris, Rosacea, periorale Dermatitis

Onkologie I: Epitheliale Tumoren ("weißer Hautkrebs")

Onkologie II: Melanozytäre Tumoren, ("schwarzer Hautkrebs") - Lymphome, Sarkome

"Kollagenosen" Lupus erythematodes - Dermatomyositis - Sklerodermie

Papulöse und granulomatöse Erkrankungen der Haut

Bullöse Autoimmunerkrankungen

Wichtige Infektionskrankheiten der Haut

Venerologie - Sexuell übertragbare Erkrankungen

Chronisch-venöse Insuffizienz - Differenzialdiagnose und Therapie des Ulcus cruris

Sonne und Haut: Basiswissen zu UV-Exposition/Lichtschutz und dermatologischer Phototherapie

Allergologie Typ I-IV: Rhinitis/Astma, Kontaktekzem, Berufsdermatose

Arnold-Rikli-Vorlesung

Diffentialdiagnosen / Klauservorbereitung

 

 

Zielgruppe

5. Klinisches Semester und höher


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21