Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG

Das SS 2024 ist freigeschaltet und kann in der Menüleiste ausgewählt werden.
Startseite    Anmelden    WiSe 2023/24      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Grundlagen der Sprachwissenschaft/Einführung in die Sprachwissenschaft - Spanisch - Einzelansicht

Zurück
Grunddaten
Veranstaltungsart Proseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 119269 Kurztext
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 30
Turnus Keine Übernahme Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Sprache Deutsch
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:00 bis 16:00 woch 15.10.2019 bis 04.02.2020  Gebäude E1 2 - Seminarraum 0.13.1         30
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Montemayor Gracia, Julia , Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Romanistik
Inhalt
Kommentar

Achtung begrenzte Teilnehmerzahl!

Eine Anmeldung über LSF bis zum 15. Oktober 2019 ist obligatorisch. Spätere Anmeldungen können oberhalb der Teilnehmerbegrenzung von 30 nicht mehr berücksichtigt werden.

Beginn des Proseminars: 15. Oktober 2019.

ECTS-CP: StO 2007

Lehramt (Span-SW1-LAG): 3
Bachelor (Rom-SW1-BA-HF 1): 4
Bachelor (Rom-SW-BA-NF 2): 4

ECTS-CP: StO 2010

Lehramt: 4
Bachelor: 4

Bachelor Language Science: 4 (Klausur)

 

Literatur

Kabatek, Johannes/Pusch, Claus D. (22011): Sprachwissenschaft Spanisch, Bachelor-Wissen, Tübingen: Narr.

Dietrich, Wolf/Noll, Volker (62012): Einführung in die spanische Sprachwissenschaft. Ein Lehr- und Arbeitsbuch, Berlin: Erich Schmidt Verlag.

Bemerkung

PS Einführung in die Sprachwissenschaft Spanisch - Linguistik I:

Dieser Kurs soll Ihnen inhaltliche und methodische Grundkenntnisse für eine wissenschaftliche Beschäftigung mit der spanischen Sprache vermitteln. Es wird sowohl ein Einblick in die Herausbildung des Spanischen hin zum modernen Sprachzustand vermittelt als auch in die Grundbegriffe, Methoden und Teildisziplinen der diachronen und synchronen Sprachwissenschaft (Zeichenmodelle, Phonetik/Phonologie, Morphologie, Semantik, Pragma-, Text- und Varietätenlinguistik) eingeführt. Behandelt werden außerdem wesentliche sprachwissenschaftliche Arbeitstechniken, um die notwendigen praktischen Voraussetzungen für die spätere Teilnahme an thematischen Seminaren zu gewährleisten. Unterrichtssprache ist Deutsch.

Wichtig:
Die Klausur ist die Modulprüfung für das Basismodul "Einführung in die romanische Sprachwissenschaft". Sie besteht aus zwei Teilen, nämlich 40 min Fragen zur Überblicksvorlesung + 50 min Fragen zum Proseminar. Eine Teilnahme an der Modulklausur ist daher erst dann möglich, wenn beide Veranstaltungen besucht wurden.

Die Klausur findet für alle in der letzten Vorlesungswoche in der Sitzung der Überblicksvorlesung, Montag 03.02.2020 von 12-14 Uhr in Geb. A 2.2/HS 1.20 statt.

 

Leistungsnachweis

Klausur: Modulprüfung (je nach Studiengang Fragen zur Überblicksvorlesung & zum Grundlagenseminar)


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: WiSe 2023/24