Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    WiSe 2020/21      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Bulgarische Sprache - Aufbaukurs - Einzelansicht

Zurück
Grunddaten
Veranstaltungsart Sprachkurs Langtext
Veranstaltungsnummer 120627 Kurztext
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Turnus jedes 2. Semester Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Sprache deutsch
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:30 bis 12:00 woch 15.10.2019 bis 04.02.2020  Gebäude A4 1 - Seminarraum 1.28        
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Moll, Petja
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion Kommentar LP BP ECTS
Master (EHF/NF) Slavistik - 20101
Zuordnung zu Einrichtungen
Slavische Sprachen und Bulgaricum
Inhalt
Kurzkommentar

Der Kurs ist für Studierende geeignet, die erfolgreich den Eementarkurs absolviert haben oder deren Sprachkenntnisse und kommunikative Kompetenzen den Anforderungen für Niveaustufe A1 (CEFRL) entsprechen. Ziel des Kurses ist die Erweiterung der mündlichen und schriftlichen Sprachkompetenz, sowie der Bulgarienkundliche Kenntnisse: das Verstehen der Hauptpunkte in interpersoneller Kommunikation zu vertrauten Themenbereichen bei normal und klar gesprochener Standardsprache; die Fähigkeit sich erfolgreich zu verständigen, auf einfache Weise die eigene Meinung auszudrücken, Wünsche zu äußern oder Vorschläge zu machen; die Fähigkeit, mündlich und schriftlich über alltägliche Aspekte des Lebensbereiches auf einfache Weise zu berichten; das Verstehen mittellanger Texte aus dem vertrauten Themenbereich sowie einfacher persönlicher Korrespondenz.

Die Inhalte im Aufbaukurs entsprechen der Niveaustufe A2 (CEFRL). 

 

Über andere Bulgarisch- und bulgarienkundliche Lehrveranstaltungen, die im Rahmen des Bulgaricums an der Universität des Saarlandes stattfinden, sehen Sie auch die Webseite des Jahresprogramms Bulgaricum:
http://www.uni-saarland.de/fak4/fr44/bulgaricum.

Kommentar

Lernziele / Kompetenzen
Kompetenzniveau A2, Übergang zum Kompetenzniveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen Elementare mündliche Kommunikationsfähigkeit:
• Verstehen von langsam gesprochener Standardsprache in interpersonellen Kommunikationssituationen
• Austausch von Informationen über persönliche Inhalte, Bedürfnisse, die Biographie, Vorlieben und berufliche Tätigkeiten und Alltagsthemen
• Fähigkeit, sich mit gut verständlicher Aussprache zu äußern, ein Gespräch in Gang zu halten und Aussagen anderer wiederzugeben


Elementare schriftliche Kommunikationsfähigkeit:
• Verstehen von differenzierten persönlichen Texten sowie von einfacher allgemeiner beruflicher Korrespondenz
• Verfassung von Mitteilungen und Aufforderungen mit einfachen Konnektoren
• Gezieltes Entnehmen von konkreten Detailinformationen aus allgemeinsprachlichen schriftlichen Angaben im öffentlichen Bereich

 

Inhalt
• Kommunikative Situationen aus Privatleben, Studium, Arbeit und Beruf, Freizeit, Umgebung, Feiertagen, Urlaub, Reisen u. a.
• Bulgarienkundliche Kenntnisse: ausgewählte soziokulturelle Aspekte des Alltags; ausgewählte landeskundliche Themen
• Beherrschen von weiteren für die alltägliche Kommunikation wichtigen grammatikalischen Strukturen und
Kategorien (z. B. Einführung in die Aspektkategorie; Relation Aspekt – Tempora etc.) (vgl. Curriculumsübersicht)
• Lexik zu persönlichen und allgemein interessierenden Themen aus den Bereichen Arbeit, Beruf, Bildung und Gesellschaft
• Eigenständige Verwendung von Hilfsmitteln für den Spracherwerb und die Sprachverwendung

Leistungsnachweis

mündl. Prüfung oder Klausur (b), aktive Teilnahme im Kurs


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21