Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    WiSe 2020/21      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Einführung in die Kirchengeschichte - Einzelansicht

Zurück
Grunddaten
Veranstaltungsart Proseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 124904 Kurztext
Semester WiSe 2020/21 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Sprache deutsch
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:15 bis 11:45 woch 03.11.2020 bis 02.02.2021        per Videokonferenz  
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Rauber, Jörg, Akad. Rat (verantwortlich)
Zuordnung zu Einrichtungen
Evangelische Theologie
Inhalt
Kurzkommentar

über TEAMS

Kommentar

Inhalte und Ziele der Lehrveranstaltung:

Proseminar: Einführung in die Kirchengeschichte

 

Das kirchengeschichtliche Proseminar ist zunächst von dem Ziel geleitet, in das Fach „Kirchengeschichte“ und sein Selbstverständnis als einer Disziplin der evangelischen Theologie einzuführen. Des Weiteren sollen methodische Kenntnisse erlernt werden, wie man "historisch" Arbeitet, insbesondere im Umgang mit Quellen. Es bedarf einer Reihe wissenschaftlicher Kriterien und methodischer Standards, wenn man sich von der Vergangenheit ein verlässliches "Bild" machen und dies auch - beispielsweise in einer Hausarbeit - darlegen möchte.

Diese Einübung historischen Arbeitens geschieht jeweils anhand konkreter „Quellen“, die exemplarisch bearbeitet werden. Die Auswahl ist dabei so getroffen, dass einerseits einschlägige Arten (Schriftstücke, Bilder, Wappen, Lieder usw.) behandelt und andererseits bedeutende Epochen und Ereignisse der Kirchengeschichte berührt werden. Dabei wird allerdings kein Gesamtüberblick angestrebt!

Literatur

Literatur:

 

als Methodenlehrbuch und zum Nachschlagen von Literatur gut geeignet:

Markschies, Christoph: Arbeitsbuch Kirchengeschichte. Tübingen 1995 (UTB)

 

zur knappen Orientierung über historische Ereignisse und Zusammenhänge u.a.:

Möller, Bernd: Geschichte des Christentums in Grundzügen. Göttingen 82004 (UTB)

Bemerkung

Format der Lehrveranstaltung: Videokonferenz über MS-TEAMS.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 16 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:
Die Überschrift Kirchengeschichte 1 aufklappen Kirchengeschichte 1  - - - 1
Die Überschrift Kirchengeschichte 1 aufklappen Kirchengeschichte 1  - - - 2
Die Überschrift Kirchengeschichte 1 aufklappen Kirchengeschichte 1  - - - 3
Die Überschrift Kirchengeschichte 1 aufklappen Kirchengeschichte 1  - - - 4
Die Überschrift Methoden aufklappen Methoden  - - - 16