Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    WiSe 2020/21      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Reisen ins Herz der Finsternis: Interkulturelle Intertextualität - Einzelansicht

Zurück
Grunddaten
Veranstaltungsart Proseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 125294 Kurztext
Semester WiSe 2020/21 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 12:00 c.t. woch 02.11.2020 bis 01.02.2021           
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Schmitt, Claudia , Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (ehem. 4.5)
Inhalt
Kommentar

Das Proseminar verknüpft mehrere kernkomparatistische Bereiche: Intertextualität, Intermedialität und Kulturkontakt/Fremdhermeneutik. Zunächst beschäftigen wir uns mit dem literarischen Klassiker „Heart of Darkness“ (1899) von Joseph Conrad und den Reaktionen, die der Text insbesondere im Rahmen der Kolonialismus-Aufarbeitung hervorgerufen hat (Chinua Achebe, Edward Said). In einem zweiten Schritt werden wir untersuchen, wie sich internationale Schriftsteller, Regisseure und Zeichner in ihren Werken mit dem Phänomen „Heart of Darkness“ auseinandergesetzt haben.

Literatur

Lektüre- und Filmliste:

Eine gründliche Lektüre von Joseph Conrads Heart of Darkness ist als Voraussetzung zu Vorlesungsbeginn unerlässlich. Bitte planen Sie entsprechend!

Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit Beispielen aus dem Bereich:

-       Film:

Aguirre (Werner Herzog, 1972)

Apocalypse Now bzw. Apocalypse Now Redux (Francis Ford Coppola, 1979 bzw. 2001) 

-       Graphic Novel:

Catherine Anyango Grünewald/David Zane Mairowitz: Heart of Darkness (2010)

-       Roman:

Urs Widmer: Im Kongo (1996)

Hinzu kommen drei weitere Romane, zur Auswahl stehen:

Saul Bellow: Henderson the Rain King (1959)/ dt.: Der Regenkönig

Christian Kracht: Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten (2008) 

J.M.G. Le Clézio: Onitsha (1991)

V.S. Naipaul: A Bend in the River (1979)/ dt.: An der Biegung des Flusses

Bemerkung

Der Kurs findet in Form von wöchentlichen Videokonferenzsitzungen über MS Teams statt.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 8 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden: