Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    SoSe 2021      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

PS Einführung in die Korpuslinguistik - [PS Grammatik / Sprache u. Struktur + PS Semantik/Pragmatik / Sprache u. Bedeutung + PS projektorientiertes Arbeiten] (Mo 14-16) - Einzelansicht

Zurück
  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Proseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 126872 Kurztext
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 20
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Sprache deutsch
Belegungsfrist Windhund Germanistik - PS NDS, Didaktik + DaF    01.10.2020 17:00:00 - 30.11.2020   
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 14:15 bis 15:45 woch 02.11.2020 bis 01.02.2021        Achtung: Die Veranstaltung findet online statt.  
Gruppe :
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Schäfer, Lisa , M.A.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion Kommentar LP BP ECTS
Kein Abschluss Germanistik-(H) - 20071
Bachelor (HF/NF/EF) Germanistik - 20101
Bachelor (HF/NF/EF) Germanistik - 20101
LA beruf.Schule Dt.Spr.u.Litwi. - 2002
LA Gym/Gesamt Dt.Spr.u.Litwi. - 2002
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungsversion Modul
99065 -1 PS Semanik/Pragmatik
99064 -1 PS Grammatik
98004 -1 PS Neuere dt. Sprawi
Zuordnung zu Einrichtungen
Sprachwissenschaft und Sprachtechnologie
Germanistik
Inhalt
Kommentar

Achtung: Die Veranstaltung findet online statt. Die wöchentlichen Sitzungen werden als MS Teams-Meetings angeboten. Materialien werden über Moodle zur Verfügung gestellt. Nähere Informationen erhalten Sie in der ersten Sitzung.

 


 

Das Thema dieses Seminars ist die Korpuslinguistik. Ein Korpus ist eine Textsammlung, die digital vorliegt und zu wissenschaftlichen Zwecken durchsucht werden kann: Die Bandbreite reicht dabei von klassischen Zeitungskorpora - wie die auf der taz basierende TüBa-D/Z -, über Korpora zur gesprochenen Sprache, in denen mündliche Äußerungen transkribiert vorliegen und wie sie gebündelt über die Datenbank für gesprochenes Deutsch (DGD) zugänglich sind, bis hin zur Sammlung von What's App-Nachrichten, wie in der Mobile Communication Database (MoCoDa 2). Linguistische Korpora sind in der Regel repräsentativ, mit Metadaten versehen und linguistisch annotiert (vgl. Lemnitzer & Zinsmeister, 2015).

Die Arbeit mit Korpora wird in der Linguistik immer wichtiger, auch um Theorien an konkreten, tatsächlich produzierten Sprachdaten empirisch zu überprüfen. In diesem Seminar erwerben Sie Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eigenständig korpuslinguistische Untersuchungen durchzuführen, z.B. im Rahmen einer Abschlussarbeit.

Sie werden verschiedene Typen von Korpora, entsprechende Metadaten und linguistische Annotationen kennenlernen. Sie werden lernen, korpuslinguistische Fragestellungen und Hypothesen zu entwickeln, diese im Korpus zu untersuchen, indem Sie Suchanfragen erstellen und ausführen, die entsprechenden Ergebnisse zu interpretieren und statistisch auszuwerten. Wir benutzen die Statistiksoftware R, Sie benötigen aber keinerlei Vorkenntnisse, sondern erlernen alles Notwendige im Kurs.

Sie werden im Seminar in Gruppen an einem eigenen Projekt arbeiten, für das Sie über das Semester verteilt regelmäßig kleinere Aufgaben erledigen.

Literatur
  • Lemnitzer, Lothar, und Heike Zinsmeister. Korpuslinguistik: eine Einführung. 3., überarbeitete und erweiterte Auflage, Narr Francke Attempto, 2015.
  • Hirschmann, Hagen. Korpuslinguistik: Eine Einführung. J.B. Metzler, 2019.
  • Perkuhn, Rainer; Holger Keibel und Marc Kupietz. Korpuslinguistik. Fink, 2012.
  • Navarro, Danielle J., und David R. Foxcroft. Learning statistics with jamovi: a tutorial for psychology students and other beginners. 2018. [https://www.learnstatswithjamovi.com/]
  • Gries, Stefan Thomas. Ten lectures on corpus linguistics with R: applications for usage-based and psycholinguistic research. Brill, 2020.
  • Gries, Stefan Thomas. Statistics for Linguistics with R: A Practical Introduction. 2nd revised edition, De Gruyter Mouton, 2013.
Voraussetzungen

Die verbindlich geltenden Zulassungsvoraussetzungen entnehmen Sie eigenverantwortlich den Modulhandbüchern und Studienordnungen Ihres jeweiligen Studienganges.

Leistungsnachweis

Die zu erbringende Prüfungsleistungen sind den Regelungen der Modulhandbücher und der Studienordnung Ihres jeweiligen Studienganges eigenverantwortlich zu entnehmen.

 

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2020/21 , Aktuelles Semester: SoSe 2021