Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    WiSe 2020/21      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Herrscherinnen der Frühen Neuzeit - Einzelansicht

Zurück
  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Proseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 127064 Kurztext
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 11 Max. Teilnehmer/-innen 11
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Sprache deutsch
Belegungsfrist Einfaches Belegverfahren Geschichte    15.09.2020 - 15.11.2020   
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:15 bis 15:45 woch 03.11.2020 bis 02.02.2021        Tutorium, MS Teams  
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 16:15 bis 17:45 woch 03.11.2020 bis 02.02.2021        MS Teams  
Gruppe :
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Sauder, Anne
Zuordnung zu Einrichtungen
Geschichte
Inhalt
Kommentar

Noch 1999 stellte Wolfgang Reinhard in seiner Geschichte der Staatsgewalt fest, Frauen seien als politische Akteure in der Regel nicht aufgetreten. Andere Autor*innen wie Heide Wunder, Claudia Opitz und Pauline Puppel erforschen seit den 90er Jahren die Partizipation von Frauen an der Herrschaft, wobei sich ein anderes Bild ergibt – die politische Mitwirkung von Frauen war strukturell und institutionell in den politischen Systemen vieler frühneuzeitlicher Staaten angelegt und die Akteurinnen interpretierten und nutzten diese Spielräume.

In diesem Proseminar lernen die Teilnehmer*innen, sich kritisch mit bestehender Forschungsliteratur und mit Quellentexten auseinanderzusetzen und erhalten dabei Einblick in den politischen Tätigkeitsbereich hochadeliger Frauen der Frühen Neuzeit.

Der Kurs findet als Präsenzveranstaltung statt. Aufgrund der aktuellen Maßnahmen ist die Veranstaltung auf 11 Teilnehmer*innen beschränkt, wobei Erst- und Zweitsemester bevorzugt angenommen werden. Vorausgesetzt werden gute Deutsch- und Englischkenntnisse. 

Bitte beachten Sie auch, dass die Teilnahme am Tutorium VERPFLICHTEND ist.
Das Tutorium ist DIENSTAG, 14-16! Beginn: 10.11.2020


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 10 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:
Die Überschrift TM 1: Proseminar aufklappen TM 1: Proseminar  - - - 1
Die Überschrift TM 1: Proseminar aufklappen TM 1: Proseminar  - - - 9