Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    WiSe 2020/21      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Geschichte in und mit digitalen Spielen - Einzelansicht

Zurück
  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Proseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 127272 Kurztext
Semester WiSe 2020/21 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen 22 Max. Teilnehmer/-innen 22
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Belegungsfrist Einfaches Belegverfahren Geschichte    15.09.2020 - 15.11.2020   
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:15 bis 11:45 14tägl 03.11.2020 bis 02.02.2021        Tutorium, Durchführung digital  
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 12:15 bis 13:45 woch 03.11.2020 bis 02.02.2021        Proseminar, Durchführung digital  
Gruppe :
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Tschiggerl, Martin , Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Geschichte
Inhalt
Kommentar

Digitale Spiele sind in ihrer Verschränkung von Interaktivität und Narration zu einem der hegemonialen Medienprodukte des 21. Jahrhunderts geworden und nach ihren Anfängen in der Sub- und Jugendkultur endgültig in der Mitte der Gesellschaft angekommen. In vielerlei Hinsicht stellen sie ein Leitmedium des digitalen Zeitalters dar und werden von Millionen Menschen weltweit rezipiert. Dieses Proseminar beschäftigt sich mit der Frage, wie aus der Perspektive einer rezenten Kulturgeschichte mit digitalen Spielen umzugehen ist und nimmt dabei vor allem die hegemonialen Geschichtsbilder in verschiedenen digitalen Spielen in den Blick. Nach einführenden Vorträgen des Lehrenden und des gemeinsamen Studiums relevanter Forschungsliteratur analysieren die Teilnehmer*innen selbst ausgewählte digitale Spiele.

Bemerkung
Aufgrund der derzeitigen Situation wird die Lehrveranstaltung als distant learning in rein digitaler Form durchgeführt. Präsenztreffen finden bis auf Weiteres nicht statt.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 8 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:
Die Überschrift TM 1: Proseminar aufklappen TM 1: Proseminar  - - - 1
Die Überschrift TM 1: Proseminar aufklappen TM 1: Proseminar  - - - 3