Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG

Das SS 2024 ist freigeschaltet und kann in der Menüleiste ausgewählt werden.
Startseite    Anmelden    WiSe 2023/24      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Schreiben im digitalen Zeitalter: Erste Schritte im Online-Journalismus - Einzelansicht

Zurück
  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 143496 Kurztext
Semester SoSe 2023 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 20
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits 3
Sprache Deutsch
Belegungsfrist WindhundWarte Optionalbereich    13.03.2023 - 30.09.2023   
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 17:30 s.t. Einzel am 07.08.2023 Gebäude C5 3 - SEMINARRAUM 2.06     07.08.2023  
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:00 bis 17:30 s.t. Einzel am 08.08.2023 Gebäude C5 3 - SEMINARRAUM 2.06     08.08.2023  
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 17:30 s.t. Einzel am 09.08.2023 Gebäude C5 3 - SEMINARRAUM 2.06     09.08.2023  
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 17:30 s.t. Einzel am 10.08.2023 Gebäude C5 3 - SEMINARRAUM 2.06     10.08.2023  
Gruppe :
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Vetter, Marc , M.A. (federführend)
Zuordnung zu Einrichtungen
Studienbüro
Inhalt
Kommentar

In Hetze geschriebene, simplifizierende, am Massengeschmack und an Emotionen ausgerichtete Texte, die morgen schon keiner mehr liest – so oder so ähnlich könnte man die Vorurteile gegenüber der journalistischen Textproduktion im Internet zusammenfassen. Dabei ist die Unterscheidung zwischen Print und Online, die so wohl nur noch von einer älteren Generation von Medienmachern vorgenommen wird, längst nicht mehr aktuell. Selbst jeder Artikel, der auf Papier gedruckt wird, muss auch gleich für seine Verwendung im Netz mitgedacht werden. Längst hat das Konsumverhalten der Leser, die immer seltener die Tageszeitung zur Hand nehmen und stattdessen Neuigkeiten über Facebook und News-Apps beziehen, Gestalt und Ausrichtung von Nachrichtentexten verändert.
 
Für angehende Journalisten (aber auch für alle anderen, die sich in welcher Form auch immer mit dem Schreiben von Texten beschäftigen) ist es deswegen umso wichtiger, sich so früh wie möglich mit Techniken und Anforderungen des Online-Schreibens zu beschäftigen. In diesem Workshop sollen Klischees auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft und Textsorten und Medientechniken analysiert werden. Zudem besteht die Möglichkeit, selbstständig Texte verschiedenster journalistischer Art zu verfassen.

Zielgruppe

In diesem Kurs sind 5 Plätze für Studierende aus HoK vorgesehen, über dieses Kontingent hinausgehende Anmeldungen werden zurückgestellt und gegebenenfalls storniert.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2023 , Aktuelles Semester: WiSe 2023/24