Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Muster-Hochschule
Startseite    Anmelden    SoSe 2024      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

VL Epochen der deutschsprachigen Literatur von der Reformationszeit bis zur Romantik - [VL Hist. Fragest. v.+n. 1700 / Lit. 1500-1800 / n.1800 / Lit. allg. / Lit. n. 1500 / Syst. Fragst.] (Mo 8-10) - Einzelansicht

Zurück
  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 146208 Kurztext
Semester WiSe 2023/24 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 70
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Windhund Germanistik, Vorlesungen    22.09.2023 18:00:00 - 24.11.2023   
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export für Outlook Mo. 08:30 bis 10:00 woch 23.10.2023 bis 05.02.2023  Gebäude B3 2 - HÖRSAAL 0.03        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 08:30 bis 10:00 woch 23.10.2023 bis 05.02.2024  Gebäude B3 1 - Seminarraum III (0.12)        
Gruppe :
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bogner, Ralf , Univ.-Prof. Dr. phil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion Kommentar LP BP ECTS
Bachelor (HF/NF/EF) Germanistik - 20101
Bachelor (HF/NF/EF) Germanistik - 20101
Kein Abschluss Germanistik-(H) - 20071
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungsversion Modul
98001 -1 Vorlesungen
99008 -1 VL Hist.Frag. LITW: n1700
99003 -1 VL zur Lit.&Kultur 15-18
99002 -1 VL zur Literatur allg.
99001 -1 VL zur Literatur (ab1500)
99007 -1 VL Hist.Frag. LITW: v1700
99004 -1 VL zur Lit.&Kultur nach18
99006 -1 VL zu Syst.Fragest.d.LITW
Zuordnung zu Einrichtungen
Germanistik
Inhalt
Kommentar

Die Vorlesung eröffnet einen Überblick zu den Epochen der deutschsprachigen Literatur zwischen 1500 und etwa 1830. Jede einzelne Epoche wird systematisch erarbeitet. Es werden u.a. die Epochenschwelle, die Epochengrenzen und Epochenphasen erörtert, wichtige kultur-, sozial- und mediengeschichtliche Kontexte dargestellt, die jeweiligen ästhetischen und poetischen Programme charakterisiert, die wesentlichen Gattungen, Themen, Autoren und Werke skizziert und schließlich ein Ausblick auf die Wirkungsgeschichte gegeben. Die Vorlesung versteht sich als unverzichtbare Lehrveranstaltung zur Erlangung des obligatorischen literaturgeschichtlichen Überblickswissens, das am Ende des Studiums von den Examenskandidaten erwartet werden darf.

Literatur

Alle in HIS eingetragenen Teilnehmer werden vom Dozenten vorsorglich in ein Team in MS Teams eingepflegt. Die Folien zur Vorlesung werden den Teilnehmern rechtzeitig vor Semesterbeginn in diesem Team zur Verfügung gestellt. Die Folien enthalten allerdings lediglich Stichworte und können den Besuch der Vorlesung keineswegs ersetzen.

Bemerkung

Die erste Sitzung der Lehrveranstaltung findet in der ersten Semesterwoche am Montag, den 23. Oktober, statt.

Voraussetzungen

keine

Leistungsnachweis

Die zu erbringende Prüfungsleistungen sind den Regelungen der Modulhandbücher und der Studienordnung Ihres jeweiligen Studienganges eigenverantwortlich zu entnehmen.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24 , Aktuelles Semester: SoSe 2024