Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Muster-Hochschule
Startseite    Anmelden    SoSe 2024      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Prosatexte von Nobelpreisträgerinnen - Einzelansicht

Zurück
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 146459 Kurztext
Semester WiSe 2023/24 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 12:00 c.t. woch 26.10.2023 bis 08.02.2024  Gebäude B3 2 - Seminarraum 1.07        
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Schmitt, Claudia , Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (ehem. 4.5)
Inhalt
Kommentar

Die MA-Übung ist ein Lektürekurs und nimmt den Nobelpreis zum Anlass, über Texte von bedeutenden Autorinnen des 20. und 21. Jahrhunderts gemeinsam zu diskutieren. Wir gehen zusammen der Frage nach, warum die Autorinnen damals mit dem Preis ausgezeichnet wurden und wie heutige Leser*innen Zugang zu den Texten finden.

Behandelt werden Texte von Selma Lagerlöf, Grazia Deledda, Sigrid Undset, Pearl S. Buck, Nadine Gordimer, Toni Morrison, Elfriede Jelinek, Doris Lessing, Alice Munro, Olga Tokarczuk und Annie Ernaux. Mit Nelly Sachs und Louise Glück werden wir darüber hinaus auch zwei Lyrikerinnen berücksichtigen.

Literatur

Selma Lagerlöff (1909): „Das Mädchen vom Moorhof“ (1908)

Grazia Deledda (1926): Die Mutter (1920)

Sigrid Undset (1928): „Das glückliche Alter“ (1908)

Pearl S. Buck (1938): Ostwind – Westwind/East Wind: West Wind (1930)

Nadine Gordimer (1991): Julys Leute/July's People (1981)

Toni Morrison (1993): „Rezitativ“/„Recitatif“ (1983)

Elfriede Jelinek (2004): Oh Wildnis, oh Schutz vor ihr (1985)

Doris Lessing (2007): Afrikanische Tragödie /The Grass is singing (1950)

Alice Munro (2013): “My Mother’s Dream”/„Der Traum meiner Mutter“ (1998)

Olga Tokarczuk (2018): Gesang der Fledermäuse (2009)

Annie Ernaux (2022): Eine Frau/Une femme (1987)


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24 , Aktuelles Semester: SoSe 2024