Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Muster-Hochschule
Startseite    Anmelden    SoSe 2024      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Modul Empiriepraktikum: Modulelement 'Empiriepraktikum I' - Sozialpsychologie - Einzelansicht

Zurück
  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Arbeitsgemeinschaft / Praktikum Langtext
Veranstaltungsnummer 146619 Kurztext EMP1
Semester WiSe 2023/24 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 4
Turnus Veranstaltungsanmeldung Keine Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 12:00 woch 23.10.2023 bis 05.02.2024        Findet in Geb A2 4, Raum 1.25 statt   4
Gruppe :
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Thiel, Maximilian
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion Kommentar LP BP ECTS
Bachelor (KB) Psychologie 3 - 4 20201 5
Bachelor (KB) Psychologie 3 - 4 20071 5
Zuordnung zu Einrichtungen
Psychologie
Inhalt
Kommentar

In diesem zweisemestrigen Empiriepraktikum sollen grundlegende Kenntnisse wissenschaftlichen Arbeitens erworben und im Rahmen eines eigenen Forschungsprojektes angewandt werden. Anhand einer konkreten sozialpsychologischen Fragestellung durchlaufen die Teilnehmenden den gesamten Planungs- Erhebungs-, Auswertungs- und Aufbereitungsprozess einer empirischen Studie. Das Empiriepraktikum endet im Sommersemester mit der Erstellung und Präsentation eines Posters sowie dem Verfassen eines wissenschaftlichen Abschlussberichts.

Bemerkung

Die Klimakrise ist eine der größten Herausforderungen der Menschheit im 21. Jahrhundert. Neben systematischen strukturellen Veränderungen (z.B. dem Bau von nachhaltiger Infrastruktur) braucht es auch eine Veränderung menschlichen Verhaltens (z.B. Nutzung erneuerbarer Energie). Ein großer Teil der Umweltpsychologie beschäftigt sich daher mit der Frage, wie Verhaltensänderungen in der Gesellschaft angeregt werden können. Im Rahmen dieses empirischen Praktikums wollen wir mithilfe einer experimentellen Interventionsstudie Strategien testen, mit denen wir umweltbewusstes Verhalten fördern können. Gemeinsam werden wir eine ausgewählte Intervention planen, durchführen, ihre Auswirkungen analysieren und die Ergebnisse einordnen.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24 , Aktuelles Semester: SoSe 2024