Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Muster-Hochschule
Startseite    Anmelden    SoSe 2024      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Gibt es eine europäische Gesellschaft? - Einzelansicht

Zurück
Grunddaten
Veranstaltungsart Proseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 146725 Kurztext
Semester WiSe 2023/24 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Turnus Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits 3/5 CP
Sprache Deutsch
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 08:00 bis 10:00 woch 26.10.2023 bis 08.02.2024  Gebäude C5 3 - Seminarraum E20 (0.20)        
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Röcke, Anja , PD Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Gesellschaftswissenschaftliche Europaforschung
Inhalt
Leistungsnachweis

Prüfungsleistung: Kurzreferat, Rechercheaufgabe und –präsentation, 3CPs

Lerninhalte

Gibt es eine europäische Gesellschaft, und wenn ja, in welcher Hinsicht? Was spricht gegen die Vorstellung von Europa als Gesellschaft sui generis? Im Zentrum des Proseminars stehen ausgewählte soziologische Perspektiven auf diese Fragen. Im ersten Teil beschäftigen wir uns mit verschiedenen Konzepten von europäischer Gesellschaft. Dies dient uns als Grundlage für den zweiten Teil, in dem wir uns aktuelle Beispiele und Entwicklungen aus den Bereichen Kultur, Politik und Wirtschaft ansehen und überlegen, welche Aspekte für und welche gegen die Vorstellung einer europäischen Gesellschaft sprechen.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24 , Aktuelles Semester: SoSe 2024