Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschul-Informations-System eG
Startseite    Anmelden    SoSe 2019      Umschalten in deutsche Sprache / Switch to english language      Sitemap

Vor- und Nachbereitung des Orientierungspraktikums (LP/LPS1) - Einzelansicht

Zurück
Grunddaten
Veranstaltungsart Proseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 90409 Kurztext BS LL I
Semester WiSe 2015/16 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 20
Turnus jedes Semester Veranstaltungsanmeldung Veranstaltungsbelegung im LSF
Credits
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Turnus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 09:00 bis 17:00 Einzel am 23.04.2016 Gebäude A1 7 - Seminarraum 0.01        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
-. 09:00 bis 17:00 Block 22.02.2016 bis 24.02.2016  Gebäude A1 7 - Seminarraum 0.01        
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Dincher, Eva
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion Kommentar LP BP ECTS
LA Gym/Gesamtschulen Erziehungswissenschaft-(N) - 20071
LA Real/Gesamtschulen Erziehungswissenschaft-(N) - 20071
Zuordnung zu Einrichtungen
Bildungswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Zum Orientierungspraktikum können Sie sich über die Homepage des ZfL anmelden. Zu den vor- und nachbereitenden Blockseminaren und den Praktikumsschulen werden Sie i.d.R. in 4er-Teams zugeordnet. Diese Zuteilungen können Sie am 12. Februar 2016 auf der Homepage des ZfL: http://www.uni-saarland.de/zfl einsehen.

Vor- und Nachbereitung (in Form einer 3- und 1-tägigen Blockveranstaltung) sind verbindliche Bestandteile des Orientierungspraktikums im Kerncurriculum Bildungswissenschaften. Die Anmeldung dazu erfolgt verbindlich (keine Nachmeldung möglich!!) über das Anmeldeformular auf der Homepage des ZfL. Es werden Praxisteams von jeweils 4 Studierenden gebildet; je etwa 5 Praxisteams werden einem vor- und nachbereitenden Blockseminar zugeordnet. Die Zuordnung der Praxisteams wird auf der Homepage des ZfL bekannt gegeben, die genauen Termine und Veranstaltungsorte der vor- und nachbereitenden Blockveranstaltungen können dann in LSF nachgelesen werden. Die Teilnehmer/-innen werden von den Dozent(inn)en angemeldet.
Die Vorbereitung dient der Einführung und Einstimmung in das Praktikum. Dort werden die für die praktikumsbegleitenden Aufgaben (Praktikumsbericht!) relevanten Inhalte der Vorlesung „Lehren und Lernen I“ und "Bildungswissenschaftliche Grundlagen" noch einmal aufgegriffen bzw. ergänzt sowie einige Formalia besprochen, die insbesondere das Anfertigen des Praktikumsberichts betreffen.

Die Themen im Einzelnen sind:
- Berufswahl und –motivation
- Arbeit in der Gruppe und effektive Teamarbeit
- Unterrichtsplanung
- Unterrichtsmethoden
- Unterrichtsbeobachtung
- Klassenraumgestaltung und ihre Wirkung
- Arbeitsplatz Schule
- Lehrer-Schüler-Interaktion (isb. Disziplinschwierigkeiten und Konflikte)

Die nachbereitende Veranstaltung dient dem Erfahrungsaustausch und der Evaluation des Praktikums.
Während des Orientierungspraktikums stehen die Lehrenden den Praktikant(inn)en bei evtl. auftretenden Problemen zur Seite.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2015/16 , Aktuelles Semester: SoSe 2019